top of page

Bella Italia. (working title)

Eine musikalisch-kulinarische Reise durch ein wunderbares Land mit seinen großartigen Menschen -

12 teilige Dokuserie á 55 Minuten.

Die Idee:

Das in Berlin lebende Künstlerpaar Alessandro und Hanna Rinella, er ausgebildeter Opernsänger, sie ausgebildete Jazzsängerin besuchen auf einer Reise quer durch Italien Musiker:innen, um mit ihnen italienische Klassiker aber auch aktuelle Hits noch einmal aufzunehmen und, erweitert durch teilweise deutsche Textteile die Poesie der Lieder einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Dabei dürfen aber das Kulinarische und die Freude am Feiern nicht zu kurz kommen.

Der Mentor
Maestro Beppe Vessicchio

In zwölf Stationen werden Legenden wie Angelo Branduardi, Paolo Conte oder Gino Paoli ebenso besucht wie Mahmood und Marco Mengoni (war gerade beim ESC). Als Supervisor fungiert einer der größten Komponisten und Produzenten Italiens Beppe Vessicchio, der uns auch einen Ausblick auf die Zukunft der italienischen Musikszene liefert. Ganz nebenbei erfahren wir Kurioses über die Musiker, die besuchten Orte, regionale Köstlichkeiten und die Schönheit des Landes. Zwölf Stationen? Was liegt näher als daraus gleich auch ein Albumprojekt zu machen. Am Ende der Reise steht ein großes gemeinsames Konzert in San Remo. Tauchen Sie mit ein in den Zauber eines wunderbaren Landes, seiner Musik und seiner fantastischen Menschen.

Hallo,

wir sind Alessandro und Hanna Rinella

Italienisch - Deutsches Pop Vocal Duo kombiniert Elemente aus Klassik, Folk und Weltmusik.
„Liebe, Leben und Musik kommen zusammen. So viel Energie und Emotionen kommen nur aus dem wirklichen Leben.“
  • Facebook
  • Youtube
  • Spotify
  • Instagram

A few demo ideas

In German
Il Mio Canto Libero Ale Hanna Mix Vs4Artist Name
00:00 / 03:55
Questa Lunga Storia Demo _ ChorusAlessandro & Hanna
00:00 / 01:34
In English
Questa Lunga storia English VersionAlessandro & Hanna
00:00 / 02:53

Synopsis of possible episodes:

(Working in Progress)

1. "Asti: Un gelato al limone con Paolo Conte" - Alessandro & Hanna Rinella reisen nach Asti, um die Geheimnisse eines echten Zitroneneises zu entdecken und dem großen Paolo Conte zu huldigen, inmitten von Süßigkeiten und bezaubernden Melodien. 2. "Turin: Esoterik, schwarze Magie und Fred" - Auf einer Reise durch esoterische Geheimnisse erkunden Alessandro & Hanna die schwarzmagischen Stätten Turins, begleitet von den unwiderstehlichen Liedern des verfluchten Sängers und Liedermachers Fred Buscaglione. 3. "Genua: I genovesi tra parsimonia e sarcasmo" - Alessandro & Hanna treffen Gino Paoli in Genua, erkunden die faszinierende Persönlichkeit der Genueser, ihre Sparsamkeit und ihren einzigartigen Sarkasmus, improvisieren eine provokante Spendenaktion auf der Piazza - und entdecken dabei die Melodien des großen genuesischen Liedermachers. 4. "Mailand: Zwischen Mode, Aperitifs und mittelalterlichen Melodien" - Alessandro & Hanna tauchen in die elegante Atmosphäre Mailands ein, erkunden die Welt der Mode, genießen Aperitifs und lassen sich vom Leben des "Milano da Bere" mitreißen, während sie sich darauf vorbereiten, auf eine ferne und entgegengesetzte Welt zu treffen, die intellektuelle Welt der faszinierenden mittelalterlichen Melodien von Angelo Branduardi - eine unwahrscheinliche und einzigartige Kombination. 5. "Pavia: Von Theoderichs Grab zu Rons Musik" - Auf einer Reise zwischen Geschichte und Musik entdecken Alessandro & Hanna die Geheimnisse von Theoderichs Grab in Pavia und treffen den Singer-Songwriter Ron, um seine spannenden Kompositionen zu erkunden. 6. "Venedig: Ein musikalisches Abenteuer als Straßenkünstler mit Vinicio Capossela" - Alessandro & Hanna tauchen in die Magie Venedigs ein und erleben zusammen mit Vinicio Capossela und Mahmood eine außergewöhnliche Erfahrung als Straßenkünstler entlang der Kanäle und der Gassen, in einer einzigartigen Kombination aus Musik und stimmungsvoller Atmosphäre. 7. "Bologna: Ein Besuch im Haus von Lucio" - Alessandro & Hanna besuchen das Haus und die kreativen Räume von Lucio Dalla in Bologna und entdecken seine einzigartige Geschichte und seinen Beitrag zur italienischen Musik durch Begegnungen und bewegende Geschichten mit seinem Team. 8. "Florenz: Von der Renaissance zum Chianti" - In Florenz erkunden Alessandro & Hanna das Erbe der Renaissance und treffen mehrere florentinische Liedermacher, bevor sie sich in die Weinberge von Greve in Chianti begeben, wo sie ihre Leidenschaft für die Musik und den Geschmack des Weins verbinden. Es findet ein Treffen mit Stefano Bollani statt. 9. "Rieti: Auf den Spuren der Legende von Lucio Battist" - Alessandro & Hanna folgen den Spuren Lucio Battistis in Rieti, treffen Freunde und Verwandte, die Legenden über die möglichen Verbindungen des Liedermachers mit dem umstrittenen soziokulturellen Extremismus der damaligen Zeit aufdecken. Sie singen einen seiner Songs zusammen mit Marco Mengoni. 10."La dolce vita frenetica di Roma" - Anhand der fesselnden Aufzeichnungen von Antonello Vendit erzählen Alessandro & Hanna von Roms „dolce vita frenetica“ und erforschen ihre Schönheit und Widersprüche, indem sie geheime Orte des verborgenen Roms und seine Traditionen vorstellen, die nicht für jedermann zugänglich sind. 11.Neapel: "Musik lässt Tomaten wachsen" - Alessandro & Hanna entdecken die einzigartige Verbindung zwischen Musik und Leben in Neapel. Mit Maestro Beppe Vessicchio erforschen sie neapolitanische Musiktraditionen und die faszinierende Theorie, dass Musik den Geschmack und das Wachstum von Tomaten beeinflusst. Ein Eintauchen in das Herz Neapels, wo die Musik ein integraler Bestandteil des täglichen Lebens ist. 12."Cagliari: "Das Drama von Fabrizio De André" - Alessandro & Hanna werden in eine inzwischen vergessene, aber immer noch dramatische Geschichte verwickelt: die Entführung von Fabrizio De André und seiner Frau durch die "Anonima Sarda" in dem Land, das er am meisten liebte: Sardinien. Sie werden hinter die Kulissen blicken und intime Geschichten durch seine Musik und Poesie bis zu ihrer Befreiung entdecken. 13."Palermo: Mystische Transzendenz und sozialer Aktivismus mit Franco Battiato" - Alessandro & Hanna tauchen in die pulsierende Stadt Palermo ein, wo die Musik und Poesie von Franco Battiato zum Leben erwacht. Sie erkunden seine Melodien, in denen sich mystische Transzendenz und soziale Anprangerung vermischen und wo sich tiefe und universelle Themen berühren. Durch Begegnungen mit anderen Künstlern wie Alice, Carmen Consoli, Colapesce e Dimartino entdecken sie den Einfluss, den die Musik von Battiato auf die italienische Musikszene gehabt hat. Ein intensives Erlebnis, das die Kraft und die Schönheit seiner Musik offenbart. 14."Crotone: Sergio Cammariere und die Süße der kalabresischen Musik" - Alessandro & Hanna tauchen ein in den Zauber von Crotone, einer Region der Gastfreundschaft und alter Mythen. Sie treffen Sergio Cammariere, einen talentierten Liedermacher aus Kalabrien, und lassen sich von der Süße und Intensität seiner Musik verzaubern. Durch Cammarieres reizenden Melodien entdecken sie die Seele dieser geschichts- und mythologiereichen Region. Eine emotionale Reise durch Kalabrien, die die Schönheit seiner Musik und sein reiches kulturelles Erbe zelebriert.

Meet The Team

Contact

Dr. Andreas Weinek

Phone

Email

DOWNLOAD
bottom of page